Schwebende EbenenFarben die mein Leben beschreiben, weil mein Leben sonst wundervoll farblos ist. Farben sind als Gedanken weit schöner als auf Wänden, Stoffen und Papier...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Musik
  Ego
  Warum überhaupt?
  Ich optisch...
  Zehnte Ebene
  Neunte Ebene
  Achte Ebene
  Siebste Ebene
  Sechste Ebene
  Fünfte Ebene
  Vierte Ebene
  Dritte Ebene
  Zweite Ebene
  Unterste Ebene
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde




  Links
   gedichte, unter anderem von mir
   teile dessen was ich so höre...
   der andere blog meinerseits
   shame on me, i'm a member...^^



POWERED BY PUBLICONS.DE

http://myblog.de/hopefullyunique

Gratis bloggen bei
myblog.de





die sechste ebene ist ein abschluss und neuanfang
ihre komplette struktur unterscheidet sich von den bisherigen
sie ist äußerlich zwar ähnlich, doch im innern wirbeln alle farben durcheinander
unschlüssiges grau mischt sich mit hoffnungsfrohem weiß
azurblau umschließt wässriges rot
aus blinkendem bunt strömt warmes gelb
aber immernoch überall dazwischen
schwarz

ein anderes schwarz und doch dasselbe
schimmernder, tiefer
auf eine abstrakte, subtile art bunter
und doch immernoch schwarz

diese ebene ist ein übergang
und so sinkt sie schon während sie erkennbar wird



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung