~Floating layers~Farben die mein Leben beschreiben, weil mein Leben sonst wundervoll farblos ist. Farben sind als Gedanken weit schöner als auf Wänden, Stoffen und Papier...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Musik
  Ego
  Warum überhaupt?
  Ich optisch...
  Zehnte Ebene
  Neunte Ebene
  Achte Ebene
  Siebste Ebene
  Sechste Ebene
  Fünfte Ebene
  Vierte Ebene
  Dritte Ebene
  Zweite Ebene
  Unterste Ebene
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde




  Links
   Gedichte; die meisten ziemlich alt...
   Was ich so höre...
   Shame on me, I'm a member...^^



POWERED BY PUBLICONS.DE

http://myblog.de/hopefullyunique

Gratis bloggen bei
myblog.de





die zweite ebene ist von vielen unsauberen farben durchzogen. sie sieht wie eine collage aus, die aus bildern eines langweiligen jahres zusammengesetzt wurde.
ohne zusammenhang
eine folge von gesichtern
keine intensiven assoziationen
nur ein bischen probieren hier und da
nichts wichtiges

grautöne oben
schwarze schlieren unten
vertikal verbunden durch einen roten speer
und zwei kleinere stecken
der eine größer und sauberer in der farbe
der andere kaum zu sehen

es ist keine bewegung in dieser ebene
keine neuen gedanken zu alten erlebnissen
bloss ein verstaubtes archiv
die dinge die nicht wichtig sind

beziehungen die keine waren
verliebtheit die bloss einseitig war
gefühle die nicht blieben

zwischen den grautönen blitzt ein schönes gelb hindurch
je länger man hinschaut desto deutlicher wird es
ein lächelndes gelb
von mir früher ignoriert
nicht wirklich wahrgenommen
wird es inzwischen unübersehbar



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung